Willkommen im Gästebuch von Erwins Atelier

Ihr Moderator ist Erwin W. Friese




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 32 | Aktuell: 27 - 23Neuer Eintrag
 
27


Name:
linde (s_friese@web.de)
Datum:Do 21 Aug 2014 11:22:31 CEST
Betreff:Kompliment
 

Hallo Erwin,
ich habe eben deine neuen Bilder gesehen, sie gefallen mir sehr gut, auch die Auswahl der Motive ist wieder ausgesprochen vielfältig, die Farben leuchtend und fröhlich, kann man jetzt gut gebrauchen. Mein Favorit ist das Stillleben in Blau und die zarten Anemonen!
Die Schnelligkeit beim Durchblättern der Bilder ist wirklich überraschend gut.
Lg, Linde

 
 
26


Name:
Friedemann und Gisela Holzhäuser (f-holzhaeuser@t-online.de, gisela-holzhaeuser@t-online.de)
Datum:Do 10 Apr 2014 11:38:39 CEST
Betreff:Erinnerungen an einen schönen Tag
 

Lieber Erwin,

es gibt manchmal den Zufall, das Menschen, unerwartet zu Freunden werden und daraus eine lebenslange wertvolle Verbindung entsteht. Dass man auf seine Freunde vertraut, dass man sie hoch schätzt und letzten Endes eine gewisse Liebe und Vertrautheit für sie empfinden darf, ist das Zweite Schöne an so einer Geschichte.

Deine Gabe, Dein Glaube, das was Du in Deinem Innersten empfindest, diese Emotionen von Liebe ,für die Menschen, aber auch die Liebe zur schönen Welt , deren Geheimnisse und Schönheit, spiegelt sich wieder in den vielen Variationen und Facetten Deiner Malerei, ja man muss sagen, Deiner Malkunst .Es liegt soviel von Deinem launigen Humor und Deiner Lebensfreude und Neugierde für das Wesentliche des Lebens in Deinen Aquarellen, das man vor allem dann spürt, wenn man dem Maler und dem Original ganz nahe kommt. Und du bist ein Familienmensch und im Alltag ein Mann, der sein Handwerk versteht.

Veränderungen, Raffinessen, der leichte Pinselstrich im Gespräch über die Motive sind
für Laien wie für Kenner der Materie erfreuliche Entwicklungen eines Mahlers, dessen
farbenfrohes Schaffen unsere schöne bunte Welt so freundlich und liebenswert, jedoch nie kitschig wirken lässt .Ein gut gepflegter kultivierter Lebensstiel macht die Essenz aus, die
letztlich die Grundlage bildet für eine höchst erfreuliche ansprechende Form der Aquarell-
Malerei, die man nicht besitzen muss, aber man möchte gerne glauben, und es dem Künstler Erwin Friese von herzen wünschen, dass er in den Kunstgazetten, bei den Galeristen und Auktionshäusern im Frankfurter Raum, bald kein Unbekannter mehr sein wird und sein darf.

Friedemann Holzhäuser, am 10.April 2014

 
 
25


Name:
Dienst,Hans-Joachim (hans-joachim.dienst@ewetel.net)
Datum:So 16 Feb 2014 12:34:56 CET
Betreff:Bewunderung und Dank für den tollen Kalender.
 

Lieber Erwin (Sopho)
Das beeindruckt mich ja sehr,was ich für einen berühmten Künstler in meinem Freundeskreis habe.
Hut ab, alle Achtung.
Gefällt mir gut, tolle Farbgestaltung.
Viele Erinnerungen werden wach aus früherer gemeinsamer Zeit.
Es wäre ja zu schön, wenn sich noch mal die Jungmannen treffen könnten.
Nachdenken.
Ich melde mich noch mal persönlich.
Liebe Grüße auch von Doris an Dich und Deine Familie.
josch

 
 
24


Name:
Hartmut und Christa Salewski (@salewski.h-c@t-online.de)
Datum:Mo 06 Jan 2014 21:05:13 CET
Betreff:Postkarten mit Jahreslosung und Aquarellkalender für 2014
 

Lieber Erwin,

wie Bilder von den großen Meistern,
kannst du mit deiner Kunst begeistern.
Was du kreiert für dieses Jahr,
das fínden wir ganz wunderbar.
Es sei gelobt einmal zunächst
die Karte mit dem Losungstext;
schön farbig sind auch die Aquarelle
im neuen Kalender - weiter so, gelle !

Liebe Grüße von Haus zu Haus, Hartmut und Christa Salewski.

 
 
23


Name:
Hasenberg (ralph.hasenberg@gmx.de)
Datum:Fr 06 Sep 2013 22:02:56 CEST
Betreff:Internetauftritt
 

Sehr schöne Seite und sehr schöne Aquarelle.
Weiter so !!!

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite